Gründung des Vereins

Posted by , With 2 Comments, Category: Allgemein,

Heute am 26. Januar 2013 wurde der Verein "Netzwerk zur beruflichen Integration für Menschen mit Behinderung" in Edewecht im Haus der offenen Tür gegründet. Es waren 16 Personen bei der Vereinsgründung anwesend. Als Vorstand wurden gewählt: Christian Habl (1. Vorsitzender), Ines Kunze (2. Vorsitzende), Birgit Wegener (Schriftführerin) und Hilmar Bunjes (Kassenwart).

Das nächste Mitgliedertreffen ist am 16. Februar 2013 um 18:30 Uhr im Haus der offenen Tür in Edewecht (Hauptstr. 40). Interessierte sind herzlich willkommen.

Beim Gründungstreffen war ebenfalls die Nordwest-Zeitung anwesend und hat berichtet: Artikel mit Foto des Vorstands.

2 Comments
  1. Date: Februar 6, 2013
    Author: Gisela Dietz

    Wir wohnen in der Nähe von Köln. Unser jüngster Sohn, 36 J., leidet unter Morbus-Bechterew, Depressionen, Ängsten usw. Er ist ein typischer Asperger. Trotz Fachhochschulreife (BWL-Studium musste er wegen seiner psychischen Erkrankung abbrechen. Er spricht 10 Sprachen, u.a. Irisch, Katalanisch, Oxitanisch usw., vegetiert seit Jahren in einer Behindertenwerkstatt, in der er ständig klein gehalten wird, wahrscheinlich weil er, wie er sagt, die Sozialmafia, durchschaut hat. Ich wünsche viel Erfolg bei der Arbeit und freue mich in Zukunft mehr zu erfahren.

    Reply
  2. Date: Juni 9, 2013
    Author: Mark Kohlwey

    Genau genommen stellen doch die meisten Unternehmen geschädigte Personen nur ein um Prämien zu bekommen, ich wurde von meinem Chef in der Reha besucht (nett), er hat mir alles Schmackhaft gemacht was im Büro geändert wird damit ich wieder bei ihm Arbeiten kann. Dann kam der große knall, ich stand vor ihm in seinem Büro und er sagte das er mich nicht wieder einstellen würde weil ich nicht mehr die Leistung erbringen würde wie vor meinem Schlaganfall, Interessant ist die Tatsache das ich ca.12 Jahre mit einem GdB 50% bei ihm Arbeitete, wo er ja gut für entlohnt wurde. Erst heisst es SCHWER vermittelbar, aber wenn Gelder für das Unternehmen fließen ist das natürlich kein Problem mehr (heuchler).

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>